Zahnarztangst

Die Zahnarztangst ist ein weit verbreitetes Phänomen, wobei Betroffene aus Angst vor dem Zahnarzt bzw. einer Behandlung, regelmäßige Besuche meiden. Diese Angst kann sich unterschiedlich bemerkbar machen und reicht von Zittrigkeit über Schweißausbrüche, bis hin zu starkem Herzrasen. Zahnarztangst bedeutet nicht nur eingeschränkte Lebensqualität, sondern führt durch mangelnde Kontrolluntersuchungen auch meist zu stärkeren Zahnschmerzen – ein Teufelskreis.