0261 9439 3035 Terminanfrage

Fissurenversiegelung

Bei der Fissurenversiegelung werden mit einem speziellen Kunststoff die Zähne versiegelt, um sie vor Schäden zu schützen. Diese Vorsorgemaßnahme wird in der Regel bei Kindern gemacht, die noch nicht zu ausreichender Putzleistung fähig sind. Der kunststoffhaltige Lack wird auf die Backenzähne aufgetragen, da sich dort in den Tälern (Fisur) der Zähne Karies bilden kann. Vorher muss der Zahnschmelz mit Säure oberflächlich angeraut werden, damit die dünne Schutzschicht besser hält.