Kieferklemme

Bei einer Kieferklemme liegt eine funktionelle Störung des Kiefergelenks vor. Entweder durch eine Erkrankung oder auch durch eine wegen Sturz ausgelöste Krafteinwirkung bedingt. Auch eine überanstrengte Kiefermuskulatur mit anschließender Verkrampfung derselben kann eine Kieferklemme auslösen. Der gegenteilige Effekt ist die sog. Kiefersperre.