0261 9439 3035 Terminanfrage

Dauer-Provisorium

Nach erfolgter Zahnextraktion wird ein Provisorium eingesetzt, um den Verlust zu kompensieren. Damit wird sichergestellt, dass sich die verbleibenden Zähne nicht verschieben und sich der Kiefer erholen kann. In der Regel wird ein Provisorium schnell durch eine bleibende Lösung ersetzt. Mit einer prothetischen Interimsversorgung kann dieser Zeitraum auf ein bis zwei Jahre verlängert werden.