0261 9439 3035 Terminanfrage

Digitales Röntgen

Immer mehr Zahnärzte benutzen digitale Röntgenmaschinen. Damit wird das Röntgenbild direkt im Computer gespeichert. Es hat eine geringere Strahlenbelastung und ist umweltschonender, da es keine Chemikalien zur Entwicklung benötigt. Digitale Röntgenbilder unterscheiden sich dabei nicht von herkömmlichen Bildern, lediglich die Betrachtungsweise unterscheidet sich. Für digitale Bilder wird ein Befundmonitor benötigt.