Veneers Koblenz

Veneers Koblenz - Das Geheimnis des Hollywood Lächelns!

In der Welt der Stars und Sternchen gehört ein wunderschönes Lächeln zum Erfolgsrezept. Makellose Zähne sind Markenzeichen und Vorbild zugleich. Aber natürlich hat nicht jedes Model, jeder Schauspieler oder Sänger von Geburt an die Traumzähne. Bei den meisten wurde an den Zähnen gearbeitet, um Harmonie und Ästhetik zu perfektionieren. Denn die vollkommene Optik, die man auf der Leinwand oder im Fernsehen bewundern kann, ist in der Regel nichts anderes als das Ergebnis exzellenter Arbeit des Zahnarztes. Das Geheimnis des perfekten Hollywood Lächelns heißt: Veneers.

Was sind Veneers?

Dabei handelt es sich um hauchdünne und lichtdurchlässige Verblendschalen, die auf den Zähnen angebracht werden. Mit den kleinen "Kunstwerken" lassen sich Zahnoberflächen verschönern, Zahnlücken schließen und Zähne umgestalten. Auch bei Kariesschäden im Frontzahnbereich, abgebrochenen Ecken, zu großen Zahnzwischenräumen, Verfärbungen oder sonstigen Störfaktoren bieten Veneers eine ästhetisch höchstanspruchsvolle Lösung. Die Veneers bedecken die gesamte sichtbare Fläche der Zähne und sorgen so für ein einwandfreies und schönes Gebiss. Veneers werden vor allem beim Ausbessern von Frontzähnen genutzt. Beispielsweise kann ein Zahnarzt Veneers nutzen, um Fehlstellungen von Zähnen oder kleine Lücken zu kaschieren.

Vorteile von Veneers

Da der Zahnarzt beim Aufbringen von Veneers in der Regel nur geringfügig gesunde Zahnsubstanz reduzieren muss, ist das Verfahren beispielsweise im Vergleich zu Kronen schonend für die Zähne und minimal-invasiv. Ein besonderer Vorteil von Veneers ist der, der Ästhetik. Sobald sie aufgebracht wurden, ist der Übergang zwischen Veneers und Zahn praktisch nicht mehr sichtbar und halten im Regelfall über viele Jahre. Mitunter kann es sinnvoll sein, besonders dunkle Zähne vor dem Aufkleben von Veneers zunächst durch Bleaching aufzuhellen. Veneers bedürfen keiner besonderen Pflege, die normale Mundhygiene ist vollkommen ausreichend.