0261 9439 3035 Terminanfrage

Weiße Zähne

Ratgeber von Zahnarzt Dr. Dahm aus Koblenz

Viele Menschen wünschen sich strahlend weiße Zähne, sie vermitteln Jugend und Vitalität. Ein strahlendes Lächeln fällt auf und hinterlässt beim Gegenüber bleibenden Eindruck. Welche Möglichkeiten gibt es, um weiße Zähne zu bekommen bzw. zu erhalten? Mit diesem Ratgeber möchte Dr. Dahm Ihnen sowohl Möglichkeiten seiner zahnärztlichen Praxis vorstellen, als auch Tipps für häusliche Zahnpflege geben. Sie selbst können viel dazu beitragen, schöne weiße Zähne zu erhalten.

Beachten Sie, dass dieser Ratgeber lediglich informativen Zwecken dient. Er stellt keinen Ersatz für eine zahnärztliche Beratung geschweige denn Behandlung dar!

Weiße Zähne durch professionelle Zahnreinigung (PZR)

Im Laufe der Jahre verfärben sich Zähne abhängig von Lebensgewohnheiten oder auch Zahnerkrankungen. Durch Rauchen oder häufigen Kaffeegenuss verfärbte Zähne lassen sich beim Zahnarzt mit einer sog. professionellen Zahnreinigung wieder aufhellen. Dabei werden hartnäckige Beläge schonend entfernt. Mitunter müssen Sie bei einer PZR ein wenig Geduld aufbringen. Aufwand und damit auch Dauer hängen von mehreren Faktoren ab. Wie gründlich betrieben Sie die häusliche Zahnpflege? Rauchen Sie viel? Müssen nach einer ausgeheilten Parodontitis verbliebene Zahnfleischtaschen entfernt werden? Im Regelfall sollten Sie für eine professionelle Zahnreinigung zwischen 45 Minuten und 1,5 Stunden einplanen. Doch am Ende werden Sie mit weißeren Zähnen belohnt!

Mit Bleaching zu weißen Zähnen

Bleaching (zu Deutsch auch: Zahnbleichung) stellt eine weitere Behandlungsmöglichkeit von Zahnarzt Dr. Dahm dar, mit der Menschen wieder schöne, weiße Zähne bekommen können. Je nachdem, ob der Zahn von innen oder außen aufgehellt werden soll, wird zwischen dem sog. Internal bzw. External Bleaching unterschieden. Bei dieser Art der Zahnaufhellung werden die Zähne durch Auf- bzw. Einbringung eines speziellen Gels gebleicht.

Schon gewusst?

Mit dem so genannten Home-Bleaching können Sie die Zahnbleichung auch daheim selbst durchführen. Zahnarzt Dr. Dahm erklärt Ihnen hierbei die genauen Vorgehensweisen und was es zu beachten gilt. Home-Bleaching erfordert vor allem konsequentes Durchhaltevermögen! Scheuen Sie diesen Aufwand, können Sie weißere Zähne auch durch Bleaching in der Koblenzer Zahnarztpraxis (In-Office-Bleaching) erhalten.

Zähne durch Veneers weiß aussehen lassen

Sie wissen nicht was Veneers sind? Es handelt sich dabei um sehr dünne, kleine keramische Verblendschalen, die direkt auf dem Zahn aufgebracht werden. Insbesondere prominente Schauspieler greifen gerne auf Veneers zurück, um so ein perfekt aussehendes Gebiss und schönes Lächeln zu erlangen. Veneers lassen Zähne nicht nur weißer erscheinen, indem sie Verfärbungen überdecken, mit ihnen lassen sich auch unschöne Lücken oder andere Fehlstellungen kaschieren. Die Verblendschalen haben darüber hinaus den Vorteil, dass sie sehr schonend aufgebracht werden können und über viele Jahre halten.

Gerne können Sie sich auch noch einmal in einem persönlichen Gespräch mit Zahnarzt Dr. Dahm über die Behandlungsmöglichkeiten zum Erhalt weißer Zähne informieren.