Zahnarzt Koblenz Zahnlexikon - Karies

Karies zählt mit zu den häufigsten Zahnerkrankungen. Vor allem beim Verzehr von zuckerhaltigen Speisen ist verstärkte Kariesbildung begünstigt. Die im Mund befindlichen Kariesbakterien nehmen den Zucker auf und scheiden säurehaltige Produkte wieder aus. Diese säurehaltigen Exkremente wiederum greifen die Zahnhartsubstanz an und zerstören langfristig die Zähne. Regelmäßige Zahnpflege und vorteilhafte Ernährung sind daher äußerst wichtig. Ein Besuch beim Zahnarzt sollte nicht ausbleiben, da mit der häuslichen Zahnpflege keine umfassende Eindämmung von Karies möglich ist. Durch Professionelle Zahnreinigung und Fluoridierung kann der Zahnarzt Karies effizient bekämpfen.